Showcase

4 x stärker als Titan – 3D Druck mit Endlos-Carbonfaser

Mit der additiven Werkzeugmaschine - dem Wizard 480+ und der APS-Endlosfaser-Technologie - lassen sich reproduzierbar federleichte und hoch belastbare Funktionsbauteile additiv fertigen.

Mechanische Eigenschaften


Mit einer Zugfestigkeit von über 1.060 MPa, einer Dichte von 1,4 g/cm³, ist unsere Carbonfaser 4 mal stärker als Titan, Im Verhältnis Zugfestigkeit zu Dichte.

Die Beigefestigkeit von der verdruckten Carbonfaser liegt bei über 720 MPa.


Unterschied zu FFF/FDM
 

  APS – Endlosfaser FFF/FDM
Faseranteil: 50-60 % 15-30%
Faserverlegung: Unidirektional
(Verlegbar entsprechend der Krafteinwirkung)
Omnidirektional
(Faserrichtung entlang der Fließrichtung)
Faserlänge: "Endlos" ca. 0,1 mm

 

Mögliche Endlosfaserwerkstoffe:

  • CF-Standard: 1.5k mit PA Matrix
    • Auf Anfrage: CF 1 bis 3k
    • Auf Anfrage: CF mit alternativer Kunststoffmatrix
  • Glasfaser
  • Aramid
  • Metalllitzen (z.B.: Kupferlitzen)
  • Offen für Materialien von alternativen Anbietern

 

Grenzenlose Möglichkeiten mit dem Wizard 480+

Durch den modularen Aufbau unseres innovativen Werkzeugwechselsystems wird es ermöglicht bis zu 4 verschiedene Druckköpfe innerhalb eines Prozesses zu verwenden.

Die Endlosfaserverarbeitung kann sinnvoll mit dem FFF/FDM-Prozess ergänzt werden.

Unterschiedliche Durchmesser für einen schnelleren Infill, Materialkombinationen, Einsatz von wasserlöslichen Stützmaterial.

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info