Showcase

Additiver Maschinen-Marathon mit über 100 Stunden

Ein Baujob mit maximaler Bauhöhe von 362mm erforderte einen additiven Maschinen-Marathon mit über 100 Stunden. Dank unserer Multilaser Anlage M2 Series 4 konnten wir dem Kunden die beiden Teile aus Edelstahl in gerade Mal 5 Arbeitstagen liefern.

Additiver Maschinen-Marathon mit über 100 Stunden erfolgreich beendet

Am Freitagabend um 15:30 Uhr wurde die Maschine durch unseren «Operator» gestartet. Am folgenden Dienstagabend um 19:45 Uhr hat sie ihre Letzte von 14562 Schichten belichtet. Über 100 Stunden haben die beiden Laser ununterbrochen gearbeitet und Schicht um Schicht belichtet und aufgebaut. Die beiden Bauteile sind in einer Präzision von ±0.05mm und einem Oberflächenrauheitswert von unter Ra6.3 aus der Maschine gekommen. Eine beeindruckende Leistung finden wir.


Besondere Herausforderungen

Ein Baujob mit maximaler Bauhöhe von 362mm erfordert höchste Konzentration in der Vorbereitung der Maschine. Eine dem Job entsprechende Bauplatte, die Vorbereitung der Pulverkammer, des Beschichters und der Führungen, das Sicherstellen der Filterkapazität und die Prüfung jeder einzelnen Schicht im Programm sind wichtige Faktoren für die erfolgreiche Fertigung solcher grosser der Bauteile.


Haben Sie auch einen kurzfristigen Bedarf an Prototypen, Ersatzteilen oder eine kleine Serie an Maschinenteilen?

Rufen Sie uns an oder laden Sie Ihre Daten direkt hier auf unserer Webseite hoch. Wir machen Ihnen gerne ein attraktives Angebot.

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info