Weiterbildung Additive Manufacturing

Zusammen mit der Hochschule Luzern führt die Aceon AG einen Weiterbildungskurs zum Thema Additive Manufacturing durch. Gerne wird die Weiterbildung individuell auf Sie abgestimmt.

Diese Weiterbildung im Bereich Konstruktion/Entwurf und Bauteil-Design richtet sich an Interessierte, welche die Vorteile der additiven Fertigung (AM) überprüfen und nutzen wollen. Erfahren Sie welche Kriterien zur Auswahl von AM-Bauteilen entscheidend sind. Ein weiterer Fokus des Kurses ist die prozessgerechte Gestaltung.

Gerne führen wir die Weiterbildung, individuell auf Sie abgestimmt, mit Ihnen in Ihrem Betrieb durch. Weitere Themen können zum Beispiel Leichtbau, Strömungsoptimierung und Kostenreduktion sein.

Weitere Informationen zum Kurs und zur Anmeldung finden Sie hier.

Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Entwicklung, Konstruktion, Datengenerierung
    Design von Teilen für additive Fertigung

Anwendungsbereich:
AM in der Ausbildung


Ihre Kontaktperson für dieses Dienstleistungs-Highlight
Foto von  Martin Amgarten

Martin Amgarten

Aceon AG

Dieses Dienstleistungs-Highlight merken