3D Prints Lechthaler

Ihr Partner für professionelle 3D Printing / Additive Manufacturing Teile aus Kunststoff und Metall !

Kontakte (1)
Foto von  Reinhard Lechthaler

Reinhard Lechthaler

Verkauf / Vertrieb, Inhaber

Über uns

Rapid Prototyping Teile für Entwickler und Konstrukteure, Kunststoffspritzgieser, Maschinenbauer, Architekten und Modellbauer.
Prototypen und Kleinserien aus Kunststoffen wie PA, PA GF, ABS, PEI (ULTEM) oder aus Metal.

Die wichtigsten Verfahren und Werkstoffe des Rapid Prototyping/Additive Manufacturing:

Selektives Lasersintern «SLS»
• maximale Bauraumgrösse
650 x 330 x 560 mm
• Polyamid (PA)
• Polyamid glasgefüllt (PA-GF)
• Polyamid flammgeschützt ( 2241 FR)
• Polyamid aluminiumgefüllt (Alumide)
• Polyurethan weich (TPU)

Fused Deposition Modeling «FDM»
maximale Bauraumgrösse 910 x 610 x 910 mm
• maximale Bauraumgrösse
910 x 610 x 910 mm
• Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS)
• Polycarbonat (PC)/(PC–ABS)
• Polyphenylsulfone (PPSF/PPSU)
• Polyetherimide (PEI)
• Polylactide (PLA )
• ABSi (biokompatibel, ISO 10993)
• ABS-M30 (höhere Festigkeit)
• ABS-ESD7 (antistatisch)
• PC-ISO (biokompatibel, ISO 10993-1)
• Ultem 9085, flammhemmend
(UL 94-... Weiter lesen V0)

Selektives Laserschmelzen «SLM»
• maximale Bauraumgrösse
500 x 280 x 345 mm
• Titan
• Aluminium
• Edelmetalle
• Bronze

Stereolithografie «STL oder SLA»
• maximale Bauraumgrösse
2100 x 700 x 800 mm
• Flüssige Duromere (hart)
• Elastomere (weich)

Allgemeine Informationen
http://3d-prints.ch/
Gegründet
2012
Niederlassungen

Diese Seite teilen