3D-Druck Anwendung: Prototyping

3D-Druck wurde für die Visualisierung des Produkts / Teils oder zur Validierung dessen Funktionen eingesetzt.


Showcases:

Concept Tool

Das Konzept-Tool ist ein Prototyp einer modernen Bohrmaschine, die einen Benchmark setzt, was heute durch 3D-Druck in der Entwicklung und Fertigung von Produkten erreicht werden kann.

Industrie: Dienstleistungen (Konstruktion, Beratung, Marketing, etc.)
Anwendungsbereiche: Prototyping

Sie können diesen Showcase an folgender Messe anschauen: AM Expo 2016 (20. und 21. September 2016, Messe Luzern, Schweiz)


Kunststoff-Flaschen Prototypen

Musterflaschen ohne Formkosten für Versuche/Kundenpräsentationen

Industrie: Industrielle Produktion
Anwendungsbereiche: Prototyping

Sie können diesen Showcase an folgender Messe anschauen: AM Expo 2016 (20. und 21. September 2016, Messe Luzern, Schweiz)


Professionelle Architekturmodelle

Detailgetreue Architekturvisualisierung - einfach, schnell und zuverlässig

Industrie: Architektur / Baubranche
Anwendungsbereiche: Prototyping

Sie können diesen Showcase an folgender Messe anschauen: AM Expo 2016 (20. und 21. September 2016, Messe Luzern, Schweiz)


Architekturmodell

Mehrstöckiges Gewerbegebäude im Msst. 1:200

Industrie: Architektur / Baubranche
Anwendungsbereiche: Prototyping

Sie können diesen Showcase an folgender Messe anschauen: AM Expo 2016 (20. und 21. September 2016, Messe Luzern, Schweiz)


Fassbare Visualisierung eines Schädels

Durch die äusseren Hautschichten und Schädelknochen das Innere eines menschlichen Schädels mit Details und unterschiedlichen Farben in einem einzigen Fabrikationsprozess hergestellt.

Industrie: Medizintechnik
Anwendungsbereiche: Prototyping

Sie können diesen Showcase an folgender Messe anschauen: AM Expo 2016 (20. und 21. September 2016, Messe Luzern, Schweiz)


Komplexe architektonische Elemente

Die Kombination von 3D-Druck und ultra-hochfestem, faserverstärktem Beton ermöglichen die Herstellung äusserst komplexer architektonischer Elemente. Der Showcase zeigt, wie die Vorteile beider Technologien optimal kombiniert werden.

Industrie: Architektur / Baubranche
Anwendungsbereiche: Prototyping

Sie können diesen Showcase an folgender Messe anschauen: AM Expo 2016 (20. und 21. September 2016, Messe Luzern, Schweiz)


E-Procurement-Lösung spezifisch für Additive Manufacturing

Additive Manufacturing benötigt neue Einkaufsprozesse. Die Firma Optotune nutzt hierzu Additively Enterprise, die erste E-Procurement-Lösung, welche die effiziente Zusammenarbeit von Ingenieuren mit externen AM-Dienstleistern ermöglicht.

Industrie: Elektronik
Anwendungsbereiche: Prototyping

Sie können diesen Showcase an folgender Messe anschauen: AM Expo 2016 (20. und 21. September 2016, Messe Luzern, Schweiz)


Elbflorace - Formula Student @ TU Dresden

Wir sind Elbflorace, das Formula Student Team der Technischen Universität Dresden und auch bei uns heißt Motorsport Leichtbau! Um das Gewicht unseres Boliden so gering wie möglich zu halten setzen wir neben dem Chassis aus Kohlenstofffasern auch auf 3D-gedruckte und lasergesinterte Bauteile.

Industrie: Automobilindustrie
Anwendungsbereiche: Prototyping

Sie können diesen Showcase an folgender Messe anschauen: AM Expo 2016 (20. und 21. September 2016, Messe Luzern, Schweiz)


Roboy (humanoider Roboter)

Der Kopf, eine halbtransparente SL-Schale. Die Augen, verzerrungsfrei durch verschiedene Oberflächen. Die "Knochen", Teile-in-Teile, in Lasersintertechnik.

Industrie: Ausbildung / Forschung
Anwendungsbereiche: Prototyping

Sie können diesen Showcase an folgender Messe anschauen: AM Expo 2016 (20. und 21. September 2016, Messe Luzern, Schweiz)


Rennwagen Teile mit dem German RepRap X400

Eine rasende Konstruktion des Elbflorace e.V. – wie der German RepRap X400 3D-Drucker die Entwicklung und Produktion des Formula Student Elektro-Rennautos beschleunigt.

Industrie: Ausbildung / Forschung
Anwendungsbereiche: Prototyping

Sie können diesen Showcase an folgender Messe anschauen: AM Expo 2016 (20. und 21. September 2016, Messe Luzern, Schweiz)


Serienreifes Steuergerät Gehäuse aus PP SLS Pulver erstellt

Mittels Laser Sintering aus Polypropylen (PP) SLS Pulver kann bereits im frühen Entwicklungsstadium ein seriennahes Steuergerät Gehäuse zwecks Ausstattung von Prototypen Fahrzeugen für Langzeittests bereitgestellt werden.

Industrie: Automobilindustrie
Anwendungsbereiche: Prototyping

Sie können diesen Showcase an folgender Messe anschauen: AM Expo 2016 (20. und 21. September 2016, Messe Luzern, Schweiz)


Verifikation/Optimierung elastischer TPU Dichtungen mit SLS

Um verschiedene Dichtungsprofile in Ihrer Effizienz zu prüfen, konnten aus den digitalen Modellen reale Teile zwecks Effizienz im Klimatest geprüft werden. Dadurch sind kostengünstigere und qualitativ höhere Dichtungen kommerziellisiert.

Industrie: Architektur / Baubranche
Anwendungsbereiche: Prototyping

Sie können diesen Showcase an folgender Messe anschauen: AM Expo 2016 (20. und 21. September 2016, Messe Luzern, Schweiz)


Neuartiger, kardiovaskulärer Brustgurt aus 3D Druckgussform

Der bayerische, mechatronische Entwicklungs- und Fertigungsdienstleister GBN Systems hat für das Brandenburger Startup coronect mehrere Funktionsmuster in additiver Fertigung erstellt.

Industrie: Medizintechnik
Anwendungsbereiche: Prototyping

Sie können diesen Showcase an folgender Messe anschauen: AM Expo 2016 (20. und 21. September 2016, Messe Luzern, Schweiz)


Additiv gefertigter Saucenhalter für Pizzaschachteln

Vom Prototypen bis zum Serienteil wird dieser Saucenhalter für Pizzaschachteln mittels additiver Fertigung umgesetzt. Dabei wurden 9 Versionen bis zum Serienteil durchlaufen.

Industrie: Verpackungsindustrie
Anwendungsbereiche: Prototyping

Sie können diesen Showcase an folgender Messe anschauen: AM Expo 2016 (20. und 21. September 2016, Messe Luzern, Schweiz)