IN625 (Metall / Nickel-based alloys)

Erhalten Sie Angebote für Teile in IN625
Dies ist eine reduzierte Version. Für alle Materialinformationen KOSTENLOS REGISTRIEREN oder LOGIN zur Additively Application

Material

Hersteller

EOS

Beschreibung

Nickel alloy with heat treatment
Heat and corrosion resistant nickel alloy with heat treatment corresponding to UNS N06625, AMS 5666F, AMS 5599G, W.Nr 2.4856, DIN NiCr22Mo9Nb. High tensile, creep and rupture strength. Useable for sea-water applications (high pitting and crevice corrosion resistance), stress-corrosion resistance against chloride-ions. However, corrosion resistance has not been verified yet - it is recommended to conduct relevant corrosion tests and studies.

Standards

UNS N06625, AMS 5666F, AMS 5599G, DIN NiCr22Mo9Nb, W.Nr 2.4856,

Zustand des Ausgangsmaterial

pulverform

Eigenschaften, Anwendungsbereiche und Erscheinungsbild

Anwendungsbereiche

Rapid Prototyping, Rapid Manufacturing, Rapid Tooling

Korrosionsbeständig


Kostenlos Registrieren oder Log in
für weitere Informationen

Prozess

Herstellungsverfahren

Laser Melting
Parts are built in a metal powder bed through a laser (or lasers) melting the metal powder layer-by-layer. Synonyms: Selective Laser Melting, SLM, Direct Metal Laser Sintering, DMLS, Laser Cusing

Physikalische, mechanische und thermische Eigenschaften

Physikalische Eigenschaften

typische Genauigkeit: 40 - 60 µm
typische Genauigkeit: 0 +/-0,2 %
kleinste Wandstärke: 0,3 - 0,4 mm
Oberflächenrauheit Ra: 4 - 6,5 µm

Mechanische Eigenschaften

Zugfestigkeit: 1.040 +/-100 MPa
Zugfestigkeit (y): 1.040 +/-100 MPa
Zugfestigkeit (z): 930 +/-100 MPa
Streckgrenze Rp 0.2%: 720 +/-100 MPa


Kostenlos Registrieren oder Log in
für weitere Informationen

Quelle: EOS

ACHTUNG: Die hier präsentierte Werte stammen von den Materialherstellern und sind nur Anhaltspunkte. Realisierte Materialeigenschaften können aufgrund einer Vielzahl von Faktoren abweichen. Additively übernimmt keinerlei Garantie für die Richtigkeit der Angaben.