3D Prints

Kurzbeschreibung

Wir sind Ihr zuverlässiger Partner für professionelle 3D Printing / Additive Manufacturing Teile aus Kunststoff und Metall ! Laden Sie Ihr 3D Model direkt auf unserer Webpage hoch und Sie erhalten noch schneller unser attraktives Angebot !

Beiträge (8)

3D Prints 16. August 2021
Dienstleistungs-Highlight

Kunststoff-Flaschen Prototypen

3D Prints produziert für die BIPLAST AG Musterflaschen für Versuche und Kundenpräsentationen. Dank der additiven Fertigung ist dies ohne Formkosten und innert kürzester Vorlaufszeit möglich.

3D Prints 16. August 2021
Showcase

Digitales Ersatzteil für Textilmaschinen

Für Ersatzteile, für welche keine Spritzguss-Form mehr existieren, konnte mittels additiver Fertigung eine Lösung gefunden werden. 3D Prints fertigte Prototypen an und produzierte im Anschluss 900 für AM optimierte Serienteile.

3D Prints 8. April 2019
Video

Weiterentwicklung bis zur Serienreife

Als Kunststofftechnologe bietet Reinhard Lechthaler, Geschäftsführer von 3D Prints, seinen Kunden ein breites Wissen in der Kunststoffverarbeitung. Ein aktueller Auftrag des Profilherstellers K-Profile AG zeigt, wie dieses Wissen gerade bei Entwicklungsprojekten essentiell für den Erfolg ist.

3D Prints 15. Oktober 2018
Dienstleistungs-Highlight

NEU: 3D CAD Daten direkt auf unserer Webpage uploaden.

Laden Sie Ihr 3D Model direkt auf unserer Webpage hoch und Sie erhalten noch schneller unser attraktives Angebot! Optimieren und beschleunigen Sie Ihren Anfrageprozess.

3D Prints 13. Juli 2018
Dienstleistungs-Highlight

3D Druck: Laden Sie Ihr 3D Model direkt auf unserer Webpage

.... und Sie erhalten noch schneller unser attraktives Angebot ! Das ideale Dateiformat ist .STEP, .STP oder .STL. Bitte beachten Sie bei der Konstruktion die beschriebenen Mindestanforderungen.

3D Prints 19. September 2016
Showcase

Digitales Ersatzteil für Textilmaschinen

Für Ersatzteile, für welche keine Spritzguss-Form mehr existieren, konnte mittels additiver Fertigung eine Lösung gefunden werden. 3D Prints fertigte Prototypen an und produzierte im Anschluss 900 für AM optimierte Serienteile.

3D Prints 19. September 2016
Showcase

Additiv gefertigter Saucenhalter für Pizzaschachteln

Vom Prototypen bis zum Serienteil wird dieser Saucenhalter für Pizzaschachteln mittels additiver Fertigung umgesetzt. Dabei wurden 9 Versionen bis zum Serienteil durchlaufen.

3D Prints 12. Januar 2016
Showcase

Kunststoff-Flaschen Prototypen

3D Prints produziert für die BIPLAST AG Musterflaschen für Versuche und Kundenpräsentationen. Dank der additiven Fertigung ist dies ohne Formkosten und innert kürzester Vorlaufszeit möglich.

Standards, Produkte, Dienstleistungen

  • D Weitere Dienstleistungen Entwicklung
  • D Produktentwicklung
  • D Konstruktionsdienstleistungen
  • D Design von Teilen für additive Fertigung
  • D Reverse Engineering
  • D Prototypenbau
  • D Anwendungsentwicklung
  • D Druck
  • D Weitere Qualitätssicherung
  • D Erodieren
  • D Additive Fertigung Kunststoffe
  • D Additive Fertigung Metalle
  • D Weitere Auftragsfertigung
  • D Oberflächenbearbeitung
  • D Weitere Nachbearbeitung, Oberflächen
  • D Rapid Prototyping
  • D Recycling

Über uns

Rapid Prototyping Teile für Entwickler und Konstrukteure, Kunststoffspritzgieser, Maschinenbauer, Architekten und Modellbauer.
Prototypen und Kleinserien aus Kunststoffen wie PA, PA GF, ABS, PEI (ULTEM) oder aus Metal.

Die wichtigsten Verfahren und Werkstoffe des Rapid Prototyping/Additive Manufacturing:

Selektives Lasersintern «SLS»
• maximale Bauraumgrösse
650 x 330 x 560 mm
• Polyamid (PA)
• Polyamid glasgefüllt (PA-GF)
• Polyamid flammgeschützt ( 2241 FR)
• Polyamid aluminiumgefüllt (Alumide)
• Polyurethan weich (TPU)

Fused Deposition Modeling «FDM»
maximale Bauraumgrösse 910 x 610 x 910 mm
• maximale Bauraumgrösse
910 x 610 x 910 mm
• Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS)
• Polycarbonat (PC)/(PC–ABS)
• Polyphenylsulfone (PPSF/PPSU)
• Polyetherimide (PEI)
• Polylactide (PLA )
• ABSi (biokompatibel, ISO 10993)
• ABS-M30 (höhere Festigkeit)
• ABS-ESD7 (antistatisch)
• PC-ISO (biokompatibel, ISO 10993-1)
• Ultem 9085, flammhemmend
(UL 94-V0)

Selektives Laserschmelzen «SLM»
• maximale Bauraumgrösse
500 x 280 x 345 mm
• Titan
• Aluminium
• Edelmetalle
• Bronze

Stereolithografie «STL oder SLA»
• maximale Bauraumgrösse
2100 x 700 x 800 mm
• Flüssige Duromere (hart)
• Elastomere (weich)

 

Laden Sie Ihr 3D Model direkt auf unserer Webpage hoch und Sie erhalten noch schneller unser attraktives Angebot !