Materialise

Materialise

Kurzbeschreibung

Materialise lässt über drei Jahrzehnte 3D-Druck-Erfahrung in eine Reihe von Softwarelösungen und 3D-Druck-Dienstleistungen einfließen. Materialise kombiniert die branchenweit größte Gruppe an Softwareentwicklern mit einer der größten 3D-Druck-Anlagen der Welt.

Beiträge (25)

Materialise 12. November 2023
Showcase

Innovation trifft Raumfahrt: 3D-Druck & der Comet-Antrieb

Erfahren Sie in unserer Fallstudie, wie Materialise und Bradford Space die Raumfahrttechnologie auf ein neues Niveau heben. Mit 3D-gedruckten Halterungen für das Comet-Antriebssystem setzen sie neue Maßstäbe für Innovation und Ingenieurskunst.

Materialise 4. September 2023
Fachwissen

Serienproduktion mit AM: 5 Schlüsselfragen für Ihren Erfolg

Erwägen Sie den Einsatz der additiven Fertigung für die Serienproduktion? Wenn Sie Ihr Projekt anhand von 5 Schlüsselfragen bewerten, bevor Sie beginnen, haben Sie die besten Aussichten auf Erfolg. Welche das sind, erfahren Sie in diesem Beitrag!

Materialise 1. August 2023
Fachwissen

Expert Insight: Die 7 Geheimnisse des AM-Erfolgs

Der Weg zur Einführung der additiven Fertigung (AM) ist wie ein Fingerabdruck: Keiner ist wie der andere. Sowohl die Möglichkeiten, als auch die Anforderungen können endlos erscheinen. Mit unseren 7 Geheimnissen für AM-Erfolg behalten Sie den Überblick und sichern sich den bestmöglichen Start!

Materialise 9. Juni 2023
Best Practice

Mensch und Maschine in perfekter Harmonie: HANK Exoskelett und AM verbessern die Ergebnisse bei der Gangrehabilitation

Eine Reha ist oft ein zermürbender Prozess mit einigen Hindernissen auf dem Weg dorthin. HANK, ein Exoskelett für die unteren Gliedmaßen von GOGOA, das aus 3D-gedruckten Teilen besteht, ist eine ergänzende Lösung, die den Patienten ein konstantes Gangbild bietet.

AM Expo 2023

Materialise 7. März 2023
Fachwissen

Whitepaper: Personalisierte Massenfertigung im Gesundheitswesen

In einer Welt, in der es keine Einheitsgröße gibt, hat jeder eine maßgeschneiderte Betreuung verdient. Materialise ist Vorreiter in Sachen 3D-Druck und zeigt im kostenlosen Whitepaper, wie die Reise von einem Patienten zu einer Million Patienten aussehen kann.

Materialise 28. Dezember 2022
Fachwissen

Wie nutzen moderne Unternehmen AM zu ihrem strategischen Vorteil?

Es ist erwiesen, dass AM Unternehmen helfen kann ihre Lieferketten zukunftssicher zu machen. Doch warum setzen nicht mehr Unternehmen auf AM? Materialise hat 3 Hauptfaktoren identifiziert und zeigt den Weg zu einer verbesserten Kostenkontrolle, Zeiteffizienz sowie zur Skalierung von AM-Workflows.

Materialise 17. Oktober 2022
Fachwissen

Wenn es um Millimeter geht...

Ästhetik ist in der kranio-maxillofazialen Chirurgie wichtig, aber nicht so wichtig wie Präzision. In dieser Podcast-Folge sprechen wir mit Dr. Thomas Kofod über die Massenpersonalisierung im Gesundheitswesen zu Zeiten, in denen "Einheitsgrößen" niemandem passen.

Materialise 23. August 2022
Showcase

Bike-Hersteller spart 3 Monate Produktionszeit

Die Entwicklung eines Fahrrads dauert durchschnittlich 3 Jahre. Der Bike-Hersteller Kalkhoff Bikes wandte sich an Materialise, um einen 3D-gedruckten Prototyp seiner neuen E-Bikes zu erstellen. Das Resultat: Bereits in 6 Wochen entstand ein funktionaler Prototyp, der die strengsten Test bestand.

Materialise 4. Juni 2022
Showcase

Aufwertung eines Automobilwerkzeugs mit additiver Fertigung

Ein großer Vorteil der additiven Fertigung ist die Designflexibilität mit der alte Prozesse neu überdenkt werden können. Ein Beispiel ist die Neukonstruktion dieses Laminierwerkzeugs, das in der Automobilindustrie verwendet wird und als 3D-gedrucktes Teil leichter, billiger und leistungsfähiger ist.

Materialise 22. April 2022
Showcase

Brillen mit 100% biobasiertem 3D-Druckmaterial

Materialise ebnet mit Polyamid 11 (PA11) den Weg zu einer nachhaltigen Brillenindustrie. Durch die Bewältigung der Überproduktion - dem größten Umweltproblem der Modebranche - hilft der 3D-Druck mehr zu leisten und weniger zu verschwenden.

Standards, Produkte, Dienstleistungen

  • S ISO 13485:2003
  • S ISO 9001:2008
  • P FEM- und Simulations-Software
  • P Weitere Software
  • D 3D Scannen
  • D Produktentwicklung
  • D Konstruktionsdienstleistungen
  • D Topologieoptimierung
  • D Design von Teilen für additive Fertigung
  • D Fertigung von Bauteilen und Baugruppen
  • D Prototypenbau
  • D Kleinserien
  • D Beratung additive Fertigung
  • D Workshops
  • D Additive Fertigung Kunststoffe
  • D Additive Fertigung Metalle
  • D Weitere Nachbearbeitung, Oberflächen
  • D Rapid Prototyping

Über uns

Mit seinem Hauptsitz in Leuven, Belgien, und Niederlassungen auf der ganzen Welt spielt Materialise seit 1990 eine aktive Rolle auf dem Gebiet der Additiven Fertigung (AM). Materialise verfügt nicht nur über die größte Kapazität an AM-Anlagen an einem Standort in Europa, sondern genießt auch einen hervorragenden Ruf als Anbieter innovativer Softwarelösungen. Das Unternehmen hat seine Erfahrung und sein Fachwissen eingesetzt, um eine bessere und gesündere Welt zu schaffen, indem es sich an AM für industrielle und medizinische Anwendungen beteiligt und biomedizinische und klinische Lösungen wie medizinische Bildverarbeitung und chirurgische Simulationen anbietet. Materialise hat einzigartige Lösungen entwickelt, die für seine zahlreichen Kunden in den Bereichen Prototyping, Produktion und Medizin einen großen Unterschied machen. Diese Kunden reichen von großen Unternehmen in der Automobil-, Unterhaltungselektronik- und Verbrauchsgüterbranche über berühmte Krankenhäuser, Forschungsinstitute und Kliniker bis hin zu einzelnen Verbrauchern, die ihre eigenen einzigartigen Kreationen mit i.materialise zum Leben erwecken oder ein MGX-Design erwerben möchten.