4 x stärker als Titan – 3D Druck mit Endlos-Carbonfaser

Mit der additiven Werkzeugmaschine - dem Wizard 480+ und der APS-Endlosfaser-Technologie - lassen sich reproduzierbar federleichte und hoch belastbare Funktionsbauteile additiv fertigen. Überzeugen Sie sich selbst!

Zugfestigkeit und Dichte 

Mit einer Zugfestigkeit von 1.060 N/mm² und einer Dichte von 1,4 g/cm³, ist unsere Carbonfaser 4 mal stärker als Titan, Im Verhältnis Zugfestigkeit zu Dichte.


Unterschied zu FFF/FDM

  APS – Endlosfaser FFF/FDM
Faseranteil: ca. 50% 15%
Faserverlegung: Unidirektional
(Verlegbar entsprechend der Krafteinwirkung)
Omnidirektional
(Faserrichtung entlang der Fließrichtung)
Faserlänge: "Endlos" ca. 0,1 mm


Mögliche Endlosfaserwerkstoffe:

  • CF-Standard: 1.5k mit PA Matrix
  • Auf Anfrage: CF 1 bis 3k
  • Auf Anfrage: CF mit alternativer Kunststoffmatrix (z.B.: PEEK)
  • Glasfaser
  • Aramid
  • Metalllitzen (z.B.: Kupferlitzen)
  • Offen für Materialien von alternativen Anbietern


Grenzenlose Möglichkeiten mit dem Wizard 480+

Durch den modularen Aufbau unseres innovativen Werkzeugwechselsystems wird es ermöglicht bis zu 4 verschiedene Druckköpfe innerhalb eines Prozesses zu verwenden.

Die Endlosfaserverarbeitung kann sinnvoll mit dem FFF/FDM-Prozess ergänzt werden.

Unterschiedliche Durchmesser für einen schnelleren Infill, Materialkombinationen, Einsatz von wasserlöslichen Stützmaterial, ...

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Materialien additive Fertigung
    Weitere Materialien additive Fertigung


Ihre Kontaktperson für dieses Produkt-Highlight
Foto von  Nicolai Wampl

Nicolai Wampl

APS - Tech Solutions

Dieses Produkt-Highlight merken