Automatisierter Spannzangenreiniger

Der automatisierte Spannzangenreiniger ist eine innovative Lösung um Spanabdrücke in Serienteilen bei der mannlosen Fertigung zu vermeiden und so die gewünschte Teilequalität zu garantieren.

Ausgangslage

Bei einem Fertigungsteil sind auf der Gegenspindel unseres Drehcenters, einer Nakamura NTY 3-250 Spanabdrücke während der automatisierten Fertigung aufgetreten.
Bei der mannlosen Fertigung können sich Späne in der Spannzange festsetzen, welches nicht bemerkt zu Ausschuss führen kann. Ziel war es, diese potentielle Ausschussquelle zu eliminieren.

Lösungsweg

Im Team wurden verschiedene Lösungsvarianten besprochen. Favorisiert wurde ein Vorschlag,  bei welchen mittels Kühlmitteldüsen die Spannzangen gereinigt werden können.
Nach einer Handskizze und anschliessender Digitalisierung mittels CAD konnte der Vorschlag dem Projektteam präsentiert werden. Mit wenigen Änderungen haben wir uns entschlossen, einen Prototypen herzustellen. Nach Aufbereitung der CAD Daten wurde der Erstling auf einer EOS M290 gefertigt und anschliessend mit einem Drehteil kombiniert.

Der erste Test verlief auf Anhieb erfolgreich. Das Tool wird nun als Werkzeug auf dem Halter verwendet und reinigt vor jeder Werkstückübergabe automatisiert die Spannzange. Das Problem mit den Spanabdrücken auf dem Fertigungsteil ist somit gelöst. Der Prozess ist vollständig implementiert und läuft autonom.

Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Auftragsfertigung additive Fertigung
    Additive Fertigung Metalle

Anwendungsbereich:
Maschinenbau und Automatisierungstechnik

Ihre Kontaktperson für diesen Showcase
Foto von  Dario Schneider

Dario Schneider

PWB AG

Diesen Showcase merken