Showcase 8. Februar 2018

Realisierung eines 3D-Druckers für die Medizintechnik

Zeit- und Kostenrevolution im OP: Neues 3D-Drucksystem ermöglicht additive Fertigung von Implantaten aus Hochleistungskunststoffen (PEEK/TPE). GBN Systems hat KUMOVIS bei der Entwicklung und Produktion des Druckers von Anfang an begleitet. Das System feiert an der AM Expo Schweiz-Premiere.

Der bayerische Auftragsfertiger und Systemlieferant GBN Systems ist als One Stop Stop Partner für Start-ups und Industriebetriebe in der additiven Fertigung tätig. 

Nun konnte das bereits 1989 gegründete Mittelstandsunternehmen um Geschäftsführer Siegfried Förg einen Durchbruch mit der Unterstützung der Firma KUMOVIS vermelden. Das Start-up aus dem Umfeld der Technischen Universität München hat ein 3D Drucksystem entwickelt, dass die additive Fertigung von Medizinprodukten aus Hochleistungskunststoffen ermöglicht.

GBN Systems begleitet KUMOVIS seit früher Stunde als Technologie- und Businessmentor. Im laufenden Entwicklungsprozess fließen so die jahrzehntelangen Erfahrungen beim Engineering eines Industriegerätes in die Prototypen ein. Im Rahmen der AM Expo feiert der KUMOVIS Drucker Schweiz-Premiere. 

 

Die KUMOVIS Systemvorzüge:

  • verzugsfreies Drucken
  • Integrierte Reinraumtechnik
  • Hohe…
Weiter lesen
Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Auftragsfertigung
    Fertigung von Bauteilen und Baugruppen

Anbieter, welcher diesen Showcase präsentiert

GBN Systems GmbH - Performing Mechatronics - Made in Bavaria

"Turning your visions into products" - Als Systemslieferant für die…
Weiter lesen
Ihre Kontaktperson für diesen Showcase
Foto von  Harry Flint

Harry Flint

GBN Systems GmbH - Performing Mechatronics - Made in Bavaria

Diese Seite teilen