Innovation Symposium: Konsumgüter und Lifestyle

Mittwoch, 13. März 2019


13:30 Uhr - 15:00 Uhr

Luzern, Schweiz

Eine Krawatte aus Metall gefällig? An der AM Expo präsentieren die Aussteller dieses und weitere reale Anwendungsbeispiele aus dem Anwendungsbereich Konsumgüter und Lifestyle.

Die additive Fertigungstechnologie eröffnet ungeahnte Designfreiheiten, ermöglicht kundenindividualisierte Artikel, verkürzt die Zeitspanne bis zur Markteinführung und vereinfacht die Geheimhaltung neuer Produkte bis zur Veröffentlichung. Produkte wie Schuhe oder Uhren werden heute online konfiguriert und im Laden beziehungsweise beim Juwelier ausgedruckt.

An der AM Expo dürfen Sie sich am Mittwoch, 13. März 2019 ab 13.30 Uhr auf Hintergrundinformationen zu folgenden Showcases freuen:

  • Heute schon bereit für die Serie! (Keynote)
    Gregor Reischle, TÜV SÜD

  • Mountainbike-Komponente aus Titan als Leichtbau-Technologie-Demonstrator für Dauerfestigkeit
    Felix Reinert, ProtoShape GmbH

  • 3D-Druck mit der Geschwindigkeit & Präzision von Spritzguss
    Maximilian Neck, ProductionToGo

  • Smarte additive Metallanwendungen: Metallkrawatte
    Adrian Helbling, Ecoparts AG

  • Additive Verfahren als Ergänzung zu MiM
    Bernd Würtele, MiMtechnik GmbH

  • Entwicklung von wasserlöslichem Stützmaterial für AM
    Florian Gschwend, IWK

  • Hybrid printing ceramics in multi-materials & smart design
    Arnaud Roux, 3DCeram
Kosten
Im Ticket der AM Expo inbegriffen
Weitere Informationen
Diese Veranstaltung befasst sich mit folgenden Themen:

Ort

AM Expo, Messe Luzern
Horwerstrasse 87

6005 Luzern
Schweiz

In Google Maps öffnen

Ihre Kontaktperson für diese Veranstaltung
Foto von  René Ziswiler

René Ziswiler

AM Expo

Diese Veranstaltung merken

Weitere Veranstaltungen

Diese Seite teilen