Innovation Symposium: Mobilität

Mittwoch, 13. März 2019


11:45 Uhr - 13:15 Uhr

Luzern, Schweiz

Egal ob in der Automobilindustrie, der Luft- oder der Raumfahrt: Erfahren Sie im Innovation Symposium der AM Expo in Luzern mehr über additiv gefertigte Bauteile in Flugzeugen, an Fahrzeugbremsen oder den damit verbunden hohen Anforderungen an die Qualität.

Intelligente, additiv gefertigte Leichtbaustrukturen kombinieren hohe Festigkeitswerte mit reduzierten Gewicht. Die günstige Herstellung komplexer Teile und die Verbesserung von Materialeigenschaften ermöglichen in der Luft- und Raumfahrt aber auch der Automobilindustrie neue Möglichkeiten.

Was das in der Realität bedeutet, präsentieren die Aussteller am Mittwoch, 13. März 2019 von 11.45 bis 13.15 Uhr im Innovation Symposium der AM Expo in kurzen Präsentationen:

  • Challenges of complex parts and production processe (Keynote)
    Hubert Kerschbaum, SLM Solutions Software GmbH

  • Verriegelung Airbus A350 Kabinentüre
    Dietmar Frank, EOS GmbH

  • Mit Gewichtsreduktion am Bremssattel zum Sieg
    Martin Hofer, AM Kyburz AG

  • AM Produktivitätssteigerung bei kompromissloser Qualität
    Patrick Steinwand, Renishaw

  • Mit Additive Manufacturing weiter und schneller fliegen
    Alexandre Pfister, 3T RPD

  • Additiv gefertigte Kunststoffbauteile Realität oder Nische
    Steffen Hachtel, Hachtel Werkzeugbau GmbH & Co. KG
Kosten
Im Ticket der AM Expo inklusive
Weitere Informationen
Diese Veranstaltung befasst sich mit folgenden Themen:

Ort

AM Expo, Messe Luzern
Horwerstrasse 87
6005 Luzern
Schweiz

In Google Maps öffnen

Ihre Kontaktperson für diese Veranstaltung
Foto von  René Ziswiler

René Ziswiler

AM Expo

Diese Veranstaltung merken

Weitere Veranstaltungen

Diese Seite teilen