3D Metall-Druck: Vom Prototyping zur Serienfertigung

Michael Schröder, SLM Solutions AG, stellt an der PRODEX ein Anwendungsbeispiel von Bugatti vor. Dabei zeigt er, wie sich SLM Anlagen nicht mehr nur für den Prototypenbau, sondern auch für die Serienproduktion eignen. Die URMA AG vertritt exklusiv seit Anfang Jahr die 3D Drucker in der Schweiz.

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Equipment additive Fertigung
    Pulverbettverfahren Metall und Keramik (SLM, EBM, etc.)

Ihre Kontaktperson für dieses Video
Foto von  Frank Gersbach

Frank Gersbach

URMA AG

Dieses Video merken
Weitere Videos

Weitere Inhalte zu diesem Thema

Diese Seite teilen