Additive Fertigung in der Luftfahrt

Die Zahl der 3D gedruckten Teile nimmt derzeit rasant zu. An der AMX berichtete Sonja Rasch, Business Devolopment Aerospace Production bei Materialise, über das Potenzial und die Möglichkeiten additiv gefertigte Serienwerkzeuge für die Luftfahrt herzustellen.

Weitere Informationen
Anwendungsbereich:
Mobilität (Automobil, Luft- und Raumfahrt)

Ihre Kontaktperson für dieses Video
Foto von  Nils Torke

Nils Torke

Materialise

Dieses Video merken
Weitere Videos

Weitere Inhalte zu diesem Thema