Innovativer 3D-Metalldruck: das DMT® Verfahren

Die gängigen AM-Verfahren in Metall bauen mit Laserschmelzen im Pulverbett - beim DMT® 3D Verfahren wird das Metallpulver hingegen mittels einer Düse aufgespritzt. Stefan Deak, Geschäftsführer der Reimann AG, zeigt die Vorteile gegenüber den klassischen, additiven Verfahren auf.

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Produktionsmaschinen, Equipment
    Alle

Ihre Kontaktperson für dieses Video
Foto von  Stefan Deak

Stefan Deak

Reimmann

Dieses Video merken
Weitere Videos

Weitere Inhalte zu diesem Thema

Diese Seite teilen