Oberflächenbearbeitung für additiv gefertigte Teile

Additiv gefertigte Teil kommen nicht komplett einsatzbereit aus der Maschine, sondern müssen meist nachbearbeitet werden. Daniel Müller von der Rösler AG erklärt an der AM Expo die Lösungen seiner Firma für die Oberflächenbearbeitung von additiv gefertigten Teilen.

 

 

 

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Produktionsmaschinen, Equipment
    Alle

Ihre Kontaktperson für dieses Video
Foto von  Daniel Müller

Daniel Müller

Rösler Schweiz AG

Dieses Video merken
Weitere Videos

Weitere Inhalte zu diesem Thema

Diese Seite teilen