Strukturierte Oberflächen für Werkzeuge

In der Herstellung von Kunststoffprodukten spielt die Oberfläche der Werkzeuge eine wesentliche Rolle. Genau diese Strukturen in den Oberflächen können bei der AM Kyburz AG hergestellt werden. Unter dem Mikroskop werden die Strukturen zusammen mit dem Kunden analysiert und optimiert.

Werkzeugbauer sind die Pioniere der additiven Fertigung

Die additive Fertigung von Werkzeugen für die Kunststoffindustrie ist eine der ersten grossen Branchen die mit dieser Technologie einen enormen Nutzen generiert hat. Die Konturnahen Kühlleitungen und Kühlflächen können mit AM optimal hergestellt werden. Der Output im Fertigungsprozess kann bis zu 40% gesteigert werden.


Viele Anforderungen an ein Werkzeug

Die Anforderungen an die Werkzeuge der Kunststofftechnik sind vielseitig und enorm hoch. Die Präzision der Werkzeuge sind entscheidend für den sauberen Prozess. Dabei sind es scharfe Kanten ohne jegliche Graten, oder die Toleranzen im Hunderstelbereich die es ausmachen. Für die Qualität und die Langlebigkeit ist es die thermische Behandlung welche die maximale Härte und die geforderte Festigkeit eines Werkzeuges mit sich bringt. Zuguter letzt ist es noch die Oberfläche die schlussendlich das fertige Produkt in seinen Glanz bringt.


Oberflächen werden nicht nur über die Rauheitswerte definiert

Für das Aussehen sind die Rauheitswerte der Oberflächen wichtig aber nicht immer massgebend. Viel mehr sind es hier die Strukturen der Oberflächen die das fertige Produkt ins richtige Licht bringen. Das Polieren, Strahlen und auch Laserstrukturieren sind die Möglichkeiten die bei AM Kyburz AG angeboten werden. Es stehen eine Vielzahl von Hilfsmitteln zur Verfügung um ein optimales Ergebnis zu erreichen. Die verschiedensten Strahlmittel kommen je nach Anforderung und Kundenwunsch zum Einsatz. Übergänge von einer Fläche zur anderen werden durch das exakte arbeiten unserer Mitarbeiter harscharf auf dem Endprodukt abgebildet.


Unter dem Mikroskop

Nach dem Finishing der Werkzeuge werden die Oberflächen unter dem Mikroskop analysiert und mit dem Kunden besprochen. So erreichen wir eine maximale Lösung für den harten Einsatz der Werkzeuge in der Kunststoffindustrie.

Gerne zeigen wir Ihnen was wir können und wie wir arbeiten. Besuchen Sie uns an der AMX in Luzern, bei uns in Wettswil oder einfach auf dem Internet unter 3dmetalldruck.ch

Wir freuen uns au Sie!

Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Nachbearbeitung, Oberflächen
    Oberflächenbearbeitung

Anwendungsbereich:
Formen-, Werkzeug- und Betriebsmittelbau


Ihre Kontaktperson für dieses Dienstleistungs-Highlight
Foto von  Martin Hofer

Martin Hofer

AM Kyburz AG

Dieses Dienstleistungs-Highlight merken