Box für Glasfaser-Technologie Showcase

Durch die Zusammenarbeit mit 3D SLS Technik (selektives Lasersintern) wurde ein konstruktives und flexibles Produkt entwickelt das bestens am Markt etabliert ist.

Description

FSB – FLF, Fiber-Spleiss-Box

Glasfaserkabel garantieren Datenverbindungen selbst über grosse Distanzen hinweg. Aktuell werden Wohnbauten von den Netzbetreibern wie Swisscom mit einem Glasfasernetz erschlossen (FttH, Fiber to the Home) und der Glasfaser-Backbone (Hauptstrang) ist bei zeitgemässen Geschäftsimmobilien längst eine Selbstverständlichkeit. Bei den Etagenverteilern auf den Bürogeschossen beginnt jedoch der Flaschenhals im Datenfluss:...

Weiter lesen

FSB – FLF, Fiber-Spleiss-Box

Glasfaserkabel garantieren Datenverbindungen selbst über grosse Distanzen hinweg. Aktuell werden Wohnbauten von den Netzbetreibern wie Swisscom mit einem Glasfasernetz erschlossen (FttH, Fiber to the Home) und der Glasfaser-Backbone (Hauptstrang) ist bei zeitgemässen Geschäftsimmobilien längst eine Selbstverständlichkeit. Bei den Etagenverteilern auf den Bürogeschossen beginnt jedoch der Flaschenhals im Datenfluss: Herkömmliche Kupferverkabelungen mit all ihren Nachteilen sind die gebräuchliche Lösung, um Arbeitsplätze mit dem Datennetz von dort aus zu verbinden.

Obwohl Glasfasernetze heute für die Datenübertragung Standard sind, werden Arbeitsplätze auf den letzten Metern immer noch mit Kupferleitungen erschlossen. Diese herkömmliche universelle Kommunikationsverkabelung stösst an ihre Grenzen.

Die Lösung für die nächsten Jahrzehnte heisst «Fiber to the Desk». Die neu entwickelte Fiberspleissbox-FLF von odasys® erlaubt Arbeitsplätze direkt mit dem oft im Untergeschoss platzierten Gebäudeverteiler via Glasfaserkabel zu verbinden.

Die Glasfaser-Anschlussdose ist zur Aufnahme von 1 bis 4 spleissbaren Lichtwellenleitern des Fasern Typ Multi-oder Monomode konzipiert.

 

Details

Wandstärke Montageöffnung max. 3mm

FSB-FLF Fiberspleissbox, Patent angemeldet

2-Kammernsystem

Spleiss- und Kabelreservekammer

Abdeckung Spleisskammer

Blinddeckel

Farbe anthrazit

Integrierte Spleissschutzhalterungen

Kabel- und Faserrückhalteelemente

Frontpanel 37 x 62mm

Einbautiefe min. 110mm

Neigungswinkel 12°                                 

Montageöffnung 32 x 54mm

 

Dieser Showcase zeigt:

Produkt des Kunden

Vorteile realisiert

Flexiblere Lösung
Kontinuierliche Produktentwicklung / Häufige Wechsel im Produktdesign
Schnellere Markteinführung

Innovationsfeld

Bridge manufacturing

Galerie

Kunde

Odasys

Customer position in the value chain

F&E + Organisationen
Zulieferer + Verkäufer
Lieferanten
Hersteller (OEM)

Industrie des Kunden

Elektronik
Anbieter

3D SLS Technik

Position des Anbieters in der Wertschöpfungskette

F&E + Organisationen
Zulieferer + Verkäufer
Lieferanten
Hersteller (OEM)
Technologien und Materialien
Ihre Kontaktperson

Kontaktieren Sie Nadine Oeschger
Geschäftsführung

Foto von  Nadine Oeschger
Dieser Showcase zum Anschauen

3D SLS Technik wird diesen Showcase an folgender Messe ausstellen:

AM Expo 2016
20. und 21. September 2016, Messe Luzern, Schweiz
Halle 02 / Stand B2051