AM Network Tagung: Additive Fertigung in Forschung & Praxis

Donnerstag, 24. Oktober 2019


13:00 Uhr - 17:45 Uhr

Zürich, Schweiz

Dauer: 5 Stunden

Sechs Hochschulen (ETH, FHNW, FHO, HSLU, ZHAW) und ihre Wirtschaftspartner berichten an der AM Network Tagung über ihre Erfahrungen bei Forschungsprojekten, welche von der Innosuisse geförderten wurden.

AM Network Tagung: Additive Fertigung in Forschung & Praxis

Ob die additive Fertigung Chancen für die Industrie bietet, steht heute ausser Zweifel. Welche Verfahren sich durchsetzen werden und in welchen Anwendungsgebieten diese in der Produktion profitabel implementiert werden können, ist in den meisten Fällen noch nicht klar. Es fehlen in vielen Fällen Grundlagen, Normierungen und gesetzliche Regelungen für eine erfolgreiche Anwendung dieser Fertigungsverfahren.

Die Schweizer Hochschulen betreiben schon seit Jahren Forschung im Gebiet der generativen Fertigung und realisieren mit Wirtschaftspartnern Projekte, welche von der Innosuisse gefördert werden. Anhand von sechs Beispielen erfahren Sie, wie in dieser Zusammenarbeit praxistaugliche Lösungen erarbeitet wurden.

Lassen Sie sich inspirieren und diskutieren Sie während der Tagungs-Pause und beim Apéro mit Experten, welche Lösung für Sie passt.

Kosten
250.- CHF / 180.- CHF / 30.- CHF
Weitere Informationen
Diese Veranstaltung befasst sich mit folgenden Themen:

Ort

ETH Zürich, Audimax, Raum HG F 30
Rämistrasse 101

8092 Zürich
Schweiz

In Google Maps öffnen

Ihre Kontaktperson für diese Veranstaltung
Foto von  Hendrik Holsboer

Hendrik Holsboer

AM Network

Diese Veranstaltung merken

Weitere Veranstaltungen

Diese Seite teilen