Veranstaltung Lehrgang / Kurs

Weiterbildung: Additive Fertigung (3D-Druck)

Additive Fertigungsverfahren gewinnen zunehmend an Bedeutung. Im Weiterbildungskurs (WBK) Additive Fertigung (3D-Druck) lernen Sie die verschiedenen additiven Fertigungsverfahren, deren Vorteile und Grenzen sowie die Prozesse zur Vor- und Nachbereitung kennen.

Additive Fertigungsverfahren (3D-Druck) gewinnen zunehmend an Bedeutung. Während diese Technologie zunächst der Herstellung von Prototypen und Modellen diente, halten additive Fertigungsverfahren inzwischen auch Einzug in die Serienfertigung. In verschiedenen Bereichen des Maschinenbaus, der Medizintechnik oder der Flugzeugindustrie haben sich additive Fertigungsverfahren für die Produktentwicklung und die Produktion bereits etabliert.

Der Weiterbildungskurs (WBK) Additive Fertigung (3D-Druck) vermittelt die verschiedenen additiven Fertigungsverfahren und die korrespondierenden Prozesse zur Vor- und Nachbereitung von diversen Anwendungen und vertieft diese in praktischen Übungen. Darüber hinaus zeigt er die Vorteile gegenüber der konventionellen Fertigung wie auch die Grenzen der additiven Fertigung auf.

 

Die Absolvierenden

  • verstehen das Prinzip der additiven Fertigungskette (vom CAD bis zum additiv gefertigten Bauteil) sowie die unterschiedlichen industriell umgesetzten additiven Fertigungsverfahren (3D-Druckverfahren)
  • lernen die Möglichkeiten und Grenzen der additiven Fertigung sowie…
Weiter lesen
Sprecher
Foto von Dr. Hans-Jörg Dennig

Dr. Hans-Jörg Dennig

Foto von Dr. Andreas Kirchheim

Dr. Andreas Kirchheim

Kosten
2700 CHF
Weitere Informationen
Diese Veranstaltung befasst sich mit folgenden Themen:

Veranstalter

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, ZPP Zentrum für Produkt- und Prozessentwicklung

Innovationsmanagement, Produktentwicklung, 3D Experience, Additive…
Weiter lesen
Ort

ZHAW, Zentrum für Produkt- und Prozessentwicklung ZPP
Lagerplatz 22
8400 Winterthur
Schweiz

In Google Maps öffnen

Ihre Kontaktperson für diese Veranstaltung
Foto von Dr. Andreas Kirchheim

Dr. Andreas Kirchheim

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, ZPP Zentrum für Produkt- und Prozessentwicklung

Weitere Veranstaltungen

Diese Seite teilen